Ceramill M-Center – Produktion als Service

Profitieren Sie von einem perfekt zugeschnittenem CAD/CAM Service von Zahntechnikern für Zahntechniker. Das Fertigungszentrum bietet volle Flexibilität und unternehmerische Entlastung.

Sind alle Ihre Fräsmaschinen voll ausgelastet oder gibt es eine Indikation, für die die Kapazität oder das Personal fehlt? Unser externes Fräszentrum bietet Ihnen perfekt zugeschnittenes, flexibles CAD/CAM Service, ein breites Spektrum an Indikationen und Materialien und präzise Fräsresultate innerhalb von 24 Stunden. Denn die Fertigung Ihrer Konstruktion wird von ausgebildeten Zahntechnikern am Hauptsitz in Österreich übernommen. Hier setzen wir auf unseren integrierten, digitalen Workflow und unser State-of-The-Art Amann Girrbach Equipment. Am Ende des Prozesses steht eine umfangreiche Qualitätskontrolle.

Das Indikations- und Materialspektrum – Vielfältig und präzise

Ein breites Materialportfolio deckt nahezu das gesamte Spektrum der Gerüstherstellung ab. Das Ceramill M-Center fertigt für Sie alles von der Einzelkrone bis hin zu 16-gliedrigen Brücken, Teleskope, Überpresstechnik, Stege, 3D-gedruckte Modelle uvm.:

  • Krone/Brücke vollanatomisch/anatomisch reduziert

  • Inlay/Onlay

  • Veneer

  • Overpress vollanatomisch

  • Teleskope

  • Geschiebe

  • Brücke auf konischen Titanbasen

  • TI-Forms

  • Mehrgliedrige, verschraubte Konstruktion auf Ti-Basen

  • Aufbissschienen

  • 3D-Modell

Das Ceramill M-Center

Am Standort in Österreich übernimmt unser externes Fertigungszentrum die Produktion Ihrer Designdaten – schnell, zuverlässig und präzise. Stets mit neuesten Technologien und Materialien können Sie sich dabei auf höchste Qualität und passende Patientenversorgungen verlassen.

Qualifizierte Produktion und Hilfeleistung

Das qualifizierte zahntechnisch ausgebildete Personal fertigt nicht nur Ihr Design, sondern hilft auch bei der Gerüstgestaltung, Einstellung der passgenauen Konstruktionsparameter und bietet zudem eine schnelle Hilfestellung bei Unklarheiten.

State-of-the-art Workflow und Equipment

Auch in unserem externen Fertigungszentrum setzen wir auf den bewährten Amann Girrbach Workflow und auf Materialien und Maschinen aus unserer eigenen Schmiede. Somit erhalten Sie Versorgungen, die stets mit neuesten Technologien und Materialien produziert werden. Denn was bei unserem Kunden funktioniert, findet auch bei uns Anwendung und liefert verlässliche, passende Ergebnisse.

Bestellen als Ceramill Anwender

Ihr Design wird über den Workflow der CAD-Software Ceramill Mind nach AG.Live übertragen und von dort an das Ceramill M-Center übermittelt. Eine Auftragsbestätigung erfolgt per E-Mail Benachrichtigung.

Bestellen als Anwender eines anderen Systems

Zunächst müssen Sie ein Kundenkonto in AG.Live anlegen. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie das Ceramill M-Center als Fertigungspartner in AG.Live auswählen. Danach wird der Patientenfall angelegt. Nach dem Einfügen der Fertigungsdaten im STL-Format kann der Upload an das Ceramill M-Center durchgeführt werden. Eine Auftragsbestätigung erfolgt per E-Mail Benachrichtigung.