tex® calibration

Artex® Artikulatoren präzise gleichschalten

Mit dem Splitex-Schlüssel und Splitex-Plattenset können alle Artex-Artiklatoren auf Baugleichheit justiert werden. Die metrische Gleichschaltung wird mit dem dem Magnetplattensystem vorgenommen. Die Präzision dieser Gleichschaltung ist so hoch, dass die Abweichungen lediglich unter 10 μm liegen. Somit sind Modelle auf jedem justierten Artex rezeptorengenau umsetzbar.

Die Justierbarkeit der Artex-Artikulatoren vereinfacht den Modelltransfer zwischen Praxis und Labor erheblich. Verfügen beide Seiten über einen justierten Artikulator, müssen nur noch die Modelle übergeben werden und nicht mehr der komplette Artikulator. Das schont nicht nur den Artikulator, sondern spart auch Versand kosten.

  • Hochpräzise Gleichschaltung von Artex-Artikulatoren durch Toleranzen unter 10 μm
  • Spart und schont Artikulatoren, erhöht deren Wirtschaftlichkeit
  • Vereinfacht den Versand (nur das Modell) und erhöht den Informationsfluss
  • Splitex-Konterplatten verhindern die durch Gipsexpansion verursachten Passungsrisiken und garantieren eine schnelle, präzise Adaption an Splitex-Metallplatten

Nicht alle Amann Girrbach Produkte sind in allen Märkten verfügbar. Bitte kontaktieren Sie Ihren entsprechenden Händler für weitere Informationen.