mill® transferkit

1:1 Transfer von Patientendaten in den Ceramill Map

Um die Funktionalität des virtuellen Artikulators nutzen zu können, ist ein 1:1 Transfer der Modellsituation aus dem "Echt-Artikulator" in den Scanner unumgänglich. Das Ceramill System ermöglicht dies mittels des Ceramill Fixators - einer Kombination aus Transferstand und Modellhalter auf Splitex®-Basis - der zur Aufnahme des Scanmodells in den Scanner dient.

Der Ceramill Fixator ermöglicht das Modell unter Beibehaltung der Achsrelation des "Echt-Artikulators" in den Scanner zu übertragen. Speziell für den mit Splitex®-Aufnahme versehenen Ceramill Map400 Scanner eingemessen, gewährleistet der Ceramill Fixator somit maximale Präzision bei der Digitalisierung der Modellsituation.

  • Umsetzen der einartikulierten Situation in den Ceramill Fixator ohne Präzisionsverlust
  • Maximale Präzision durch patientenanaloges
  • Arbeiten Scannen in Splitex-Präzision mit exakten Patientendaten

Nicht alle Amann Girrbach Produkte sind in allen Märkten verfügbar. Bitte kontaktieren Sie Ihren entsprechenden Händler für weitere Informationen.