Komplexe Restaurationen, implantatgetragene Brücken, Totalprothetik? Interessieren Sie sich für die Verarbeitung hochästhetischer Zirkonoxide oder die verschiedenen Features unserer CAD/CAM Maschinen?

Wir bieten Ihnen die richtige Demo für IHR Thema. Melden Sie sich jetzt an, bei einem Kollegen gleich in Ihrer Nähe!
 

CAD/CAM Fertigung:

Scannen, Fräsen, Sintern? Zirkon, Sintron oder Kunststoff? 4-Achs oder 5-Achs? Trocken oder Nassbearbeitung? Die Ceramill Maschinen bieten alle Möglichkeiten für Ihr Labor. Das Plug & Play Wechselhalterkonzept ermöglicht dabei, das Material- und Indikationspotenzial jeder Ceramill Unit voll auszuschöpfen. 

Ganz brandneu gibt es auch Alle Informationen und Unterlagen zu den IDS Neuheiten `19 – auch zur Ceramill Matik, der intelligenten Fertigungseinheit mit automatisierter Material- Werkzeugzufuhr, Wartung und Reinigung und Materialverwaltung.
 

Prothetik Total Digital:

Lernen Sie die verschiedenen Möglichkeiten für Standard-, Individual-, und Vollprothesen kennen. Die Kombination aus effizienten Softwaremodulen und innovativen Materialien bringt absolute Präzision und zuverlässige Qualität.

Ob großspannige Brücken auf implantatgetragenen Suprastrukturen, per 3D Druck Prothesen für Einzelkiefer oder digitaler Modellguss für Teilprothesen – das geht jetzt, in digital und einfach!

Mit dem Ceramill Full Denture System und mit unseren Kooperationspartnern Merz Dental und dem Baltic Denture System oder VITA VIONIC lassen sich Totalprothesen nun ganz einfach digital herstellen. !
 

Digital Esthetics:

Erfahren Sie in einer kleinen Gruppe alles zu unseren neuen hochtransluszenten Zirkonmaterialien und den wirtschaftlichen Blankvarianten Multilayer und Preshades - von der Verarbeitung im Ceramill System bis hin zu verschiedenen Einfärbetechniken in 16 Vita Farben! Das neue Zolid Gen-x hebt Effizienz und Ästhetik auf ein neues Level – wir zeigen Ihnen wie…

 

Digitaler Workflow:

Erleben Sie den kompletten digitalen Workflow vom intraoralen Datensatz über den digitalen Gesichtsbogen Zebris bis hin zum fertigen Modell jetzt bei unserer Demo im Labor.

Wir zeigen Ihnen alle digitalen Abläufe voll integriert in unser Ceramill System: perfekte Abstimmung, einfache intuitive Bedienbarkeit und „Alles digital“!

Datum Fokusthema AG-Sternlabor Stadt Land
10.12.2019 CAD/CAM Fertigung Haus der Zahntechnik Siegburg Deutschland Anmelden
11.12.2019 Digitaler Workflow Jung GmbH & Co KG, Dental-Labor Kaltenkirchen Deutschland Anmelden
12.12.2019 Digital Esthetics Amann Girrbach Pforzheim Deutschland Anmelden

Kontakt aufnehmen

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Deutschland:

Telefon: +49 7231 957-100
Fax: +49 7231 957-159