News

25.08.2017

Die VITA Roadshow kommt! Analoge und digitale Totalprothetik heute und morgen.

Im Sinne unserer Kooperation mit der VITA Zahnfabrik möchten wir Sie gerne auf die aktuelle VITA Roadshow aufmerksam machen!  Die Roadshow gibt tiefere Informationen zu Totalprothetik allgemein, zur digitalen Totalprothetik und dem VITA VIONIC Konzept. Hochkarätige Referenten wie Karl-Heinz Körholz werden das Thema ausführlich beleuchten.  Weitere Informationen... > weiterlesen
25.08.2017

Ceramill Software Update in Kürze für alle CAD/CAM Kunden verfügbar

Das Ceramill CAD/ CAM Update (Relase 3.6 I 2017) steht all unseren Ceramill Kunden in Kürze mit folgenden Themen zur Verfügung: _ Carving for Ceramill Motion 2 (DNA)  _ Speedfräsen/Trockenfräsen von Schienen für Ceramill Mikro 5X/Ceramill Motion 2 (alle Generationen)  _ Mehrfachhalter für Ceramill Mikro IC  _ Integration der neuen Materialien (Zolid... > weiterlesen
20.07.2017

VITA ENAMIC® MULTICOLOR FOR CERAMILL: HOCHÄSTHETISCHE HYBRIDKERAMIK

VITA ENAMIC multiColor kombiniert die bekannten Vorteile von VITA ENAMIC mit einem hocheffizienten Fertigungsworkflow. Ab sofort stehen dem Anwender VITA ENAMIC multiColor Blöcke mit einem integrierten, naturgetreuen Farbverlauf in sechs feinnuancierten Schichten vom Hals bis zur Schneide zur Verfügung.  Auch ohne Individualisierung sorgt dieser Werkstoff mit dualer Netzwerkstruktu... > weiterlesen
22.06.2017

Zolid HT+ auf den Punkt gebracht

Was ist eigentlich Zolid HT+ und was zeichnet diesen neuen Werkstoff aus? All diese Fakten sind auf dem neuen 2-Seiter für Zolid HT+ zu finden. Angefangen von einer kurzen Produktbeschreibung, über Werkstoffeigenschaften bis hin zu Bestellinformationen ist auf diesem Flyer alles kurz und bündig zusammengefasst. Download Flyer Spielend einfach zum perfekten Ergebnis  Die ... > weiterlesen
22.06.2017

Medentika Implantatprothetik für Ceramill CAD/CAM

Wie bereits auf der IDS angekündigt erweitern wir unser Implantatprothetik-Sortiment um die „Medentika CAD/CAM Produkte für Ceramill“. Neben unseren bewährten Amann Girrbach Multi-Platform-Teilen für verschiedene Implantatsysteme sowie den Originalteilen bieten wir zusätzlich damit ab sofort hochwertigste Prothetik-Komponenten von Medentika für eine Vielz... > weiterlesen
31.05.2017

Ceramill Zolid HT+ Viel mehr als nur eine weiße Scheibe!

Hinter Zolid HT + steckt viel mehr als einfach nur eine weiße Scheibe – in Zolid HT+ steckt die Amann Girrbach DNA. Entwickelt von Dental-Ingenieuren und Zahntechnikern, produziert auf hochmodernen Fertigungsanlagen bietet Zolid HT+ Verarbeitungs- und Materialeigenschaften die perfekt auf die dentale Anwendung zugeschnitten sind. Zolid HT+ vereint hohe mechanische Kennwerte mit einer ... > weiterlesen
31.05.2017

Ceramill M-Center - Materialumstellung bei Ceramill NPM

Mit 01.06.2017 kommt es zu einer Materialumstellung im Ceramill M-Center.  Es wird ein neues Rohmaterial für Ceramill NPM (CoCr) verwendet, welches aufgrund optimierter Materialeigenschaften die Fertigung von Brücken mit bis zu 14 Einheiten erlaubt. Das Rohmaterial Kera Disc (Eisenbacher) wird durch Colado CAD CoCr4 von Ivoclar Vivadent ersetzt.  Durch eine Optimierung der Ma... > weiterlesen
20.04.2017

Speed up your lab - Die neue DNA+ Generation

Profitieren Sie im Labor von neuen Indikationen, innovativen Workflows und höheren Scangeschwindigkeiten – mit der neuen DNA+ Generation. Die neue DNA+ Scanner Generation setzt neue Standards im Bereich Präzision, Flexibilität in der Anwendung und Geschwindigkeit. Dabei lag ein Hauptaugenmerk in der Entwicklung des Ceramill Map400+ und des Map200+ darauf, Scan- und Matchingze... > weiterlesen
20.04.2017

Ceramill Therm S - Die schnelle und flexible Sinterlösung

Ceramill Therm S ist der neue Speedsinterofen für mehr Flexibilität im Laboralltag.  Der Ceramill Therm S sichert dem Labor ein neues Level an Flexibilität. Neben der Möglichkeit Einzelzahnrestaurationen in nur 2 Stunden zu Sintern kann der kompakte und energieeffiziente Ofen vor allem mit seinem Anwendungsspektrum punkten. Neben der Sinterung von bis zu 6 gliedrigen Res... > weiterlesen
20.04.2017

Setzen neuer Standards - Ceramill Zolid FX Multilayer in 16 A-D Farben

Ceramill Zolid FX Multilayer (SHT) Zirkonrohlinge mit stufenlosem Farb- und Transluzenzverlauf stehen jetzt in 16 VITA Farben und in drei Höhen (14mm, 16mm, 20mm) zur Verfügung.    Ceramill Zolid FX Multilayer gewährleistet ein Höchstmaß an Ästhetik, Effizienz und Wirtschaftlichkeit für Ihr Labor. Durch das intelligente Nesting-Konzept können inn... > weiterlesen
20.04.2017

Formvollendung in Perfektion - Ceramill Green State Finishing Kit by Knut Miller

Das Ceramill Green State Finishing Kit - entwickelt in Zusammenarbeit mit ZT Knut Miller - bietet dem Anwender die optimalen Werkzeuge zur Ausarbeitung von Restaurationen aus Ceramill Zirkonoxid oder Ceramill Sintron vor dem Sinterprozess. Heraustrennen von Restaurationen, Verschleifen von Pins und feinste Detailausprägungen lassen sich mit diesem Set hervorragend realisieren. Dazu tragen ma... > weiterlesen
22.02.2017

Ceramill Mikro 5X - Geballte 5-Achstechnologie auf kleinstem Raum

Schnelle Bearbeitungszeiten, maximale Qualität und ein breites Indikations- wie Materialspektrum machen die Ceramill Mikro 5X zu einem echten Produktivitätsgewinn im Ihrem Labor. Schienen, Stege, Implantatbrücken – die 5-Achseinheit Ceramill Mikro 5X beherrscht nicht nur das klassische Kronen- und Brückengeschäft, sondern wurde auch dafür konzipiert komplexere ... > weiterlesen
22.02.2017

Origianl MIS Titan Abutment Blanks verfügbar für Ceramill CAD/CAM

Ab sofort sind die original Titanabutment Blanks von MIS für die Inhouse-Fertigung von individuellen Titanabutments mit dem Ceramill System verfügbar. Für Bestellungen, Produktinformationen und Produktzulassungen wenden Sie sich bitte direkt an ihren MIS-Händler. Die Bibliotheksdaten der Rohlinge wurden mit dem Dezemberupdate in unserer Software hinterlegt. Artikel Über... > weiterlesen
25.01.2017

Das erste Gerät der DNA Generation

Wir gratulieren Julien Krämer (29, Zahntechnikermeister & Laborinhaber von Krämer Dental, in Lampertheim, DE) und seinem gesamten Team!  Pünktlich vor Nikolaus konnte er begeistert das allererste Gerät der Ceramill DNA Generation – eine Ceramill Motion 2 - in seinem Labor in Betrieb nehmen. Der Laborleiter hatte das Labor nach seiner Lehre, Meisterprüfung u... > weiterlesen
25.01.2017

Ceramill M-Gin für REAX Brücken - 5 Gründe sich dafür zu entscheiden

Das Softwaremodul Ceramill M-Gin ermöglicht eine einfache digitale Fertigung von festsitzendem Zahnersatz mit Gingivaanteilen auf Implantaten - sogenannte REAX (Reliable All on X) Brücken. Folgend 5 Gründe warum Sie sich dafür entscheiden sollten. 1. Plug and Play für Jedermann: Mit dem Ceramill M-Gin Modul können schnell und einfach komplexe Restaurationen auf Impla... > weiterlesen
25.01.2017

Ceramill Mikro IC - Die Vorfreude steigt!

„Carving“ – ein neuer Bearbeitungsmodus geht um die Welt. In den letzten Wochen hat die Ceramill Mikro IC für viel Gesprächsstoff in der Dentalwelt gesorgt. Mit 9-15 Minuten Bearbeitungszeit, pro produzierter Einheit mit nur einer Bearbeitungsspindel, setzt die Mikro IC einen neuen Maßstab im Markt. Zusätzlich punktet die Mikro IC mit ihrer massiven Bauweise... > weiterlesen
25.01.2017

IDS 2017 - Der Countdown läuft

In wenigen Wochen öffnet die größte Dentalmesse, die Internationale Dental-Schau (IDS) in Köln, zum 37. Mal ihre Pforten. Auch dieses Jahr können sich unsere Kunden auf spannende und innovative Neuigkeiten freuen.  Für Newshungrige bieten wir dieses Jahr einen ganz besonderen Service bereits vor Messebeginn: Mit unserer „Route to IDS“ stellen wir j... > weiterlesen
30.11.2016

Neues Online Training: Ceramill M-Gin

Unser Online Trainingsangebot wird um ein neues Kursmodul erweitert: Ab sofort bieten wir eine Schulung zur Gingiva-Design-Software Ceramill M-Gin an. Am Beispiel einer REAX-Brücke erlernt der Anwender den Umgang mit der Software. FMD|M34 Online Training Ceramill M-Gin Dauer: ca. 2 Stunden Kosten: € 225,00 Die Kenntnisse des M-Plant-Moduls werden vorausgesetzt. Sollten diese noch nic... > weiterlesen
30.11.2016

Aus Webinar wird Online Training

Neben den praktischen Seminaren im Haus, der Soforthilfe durch den Helpdesk, der Beratung durch die Fachberater steht Ihnen ein weiterer wichtiger Baustein unserer „Servicekette“ zur Verfügung: Die Webinare. Da der Begriff oftmals mit kostenfreien Online-Demos in Verbindung gebracht wird, an der viele Teilnehmer gleichzeitig teilnehmen haben wir unsere Bezeichnung angepasst: Ab s... > weiterlesen
30.11.2016

Blitzschnelles Anlegen von Rohlingen mit dem IntelliScan

Mit dem Handscanner IntelliScan können alle Amann Girrbach Rohlinge blitzschnell und kinderleicht in der CAM Software Ceramill Match 2 angelegt werden. Einfach den Intelliscan auf den Data-Matrix Code (Intellicode) auf der Umverpackung richten und alle Rohlingsinformationen wie Chargennummer, Größe, Höhe, Farbe, Vergrößerungs-faktor werden automatisch in die CAM So... > weiterlesen
30.11.2016

Ceramill Sintron Portfolio Erweiterung

Hier bewegt sich was - das Portfolio der Ceramill Sintron Rohlinge wird erweitert!  Ein neuer D-Shape Rohlinge mit 25mm Höhe komplettieren die Bandbreite der Sintron Rohlinge analog der Rondenform. Dieser wird besonders für weitspannige Restaurationen eingesetzt. ... > weiterlesen
30.11.2016

Ceramill Bibliothekszähne mit Cutback Formen

Ästhetik per Knopfdruck beschreibt die neue Bibliothek, entwickelt von ZT Knut Miller, in perfekter Weise. Gleichmäßige Cutback Strukturen ohne aufwendige Freiform-Prozesse schaffen gleichmäßige, reproduzierbare Ergebnisse. Drei unterschiedliche Cutback Formen im Frontzahnbereich geben den Laboren die ideale Wahl zwischen Ästhetik und Sicherheit. Cutback inzisal f&... > weiterlesen
30.11.2016

Ceramill Mikro IC: Schleifen Sie noch oder Carven Sie schon?

Das Kraftpaket mit dem "Carving Mode" Diese kompakte 4-Achs Fräseinheit erweitert die Inhouse-Fertigung klassischer Laborindikationen um die Möglichkeit des Nassschleifens/-fräsens. Titanabutment-Rohlinge können damit ebenso bearbeitet werden wie Kunststoffe, Hybrid- und Glaskeramiken. Der Carving Mode“ ist eine spezielle Schleiftechnik, die es erlaubt Glas- und Hybridk... > weiterlesen
30.11.2016

Ceramill Mikro 5X - Geballte 5-Achs Technologie auf kleinstem Raum

Schienen, Stege, Implantatbrücken – die 5-Achseinheit Ceramill Mikro 5X beherrscht nicht nur das klassische Kronen- und Brückengeschäft, sondern wurde auch dafür konzipiert komplexere Indikationen mit trocken bearbeitbaren Materialien zu realisieren.  Die hohe Steifigkeit und Stabilität der Maschine beruht auf dem kompakten Baukonzept des Schwestermodells Ceram... > weiterlesen
28.11.2016

Ceramill Motion 2 DNA Generation: Next level performance

Mit der Weiterentwicklung zur DNA-Generation erstrahlt die Motion 2 nicht nur in einem neuen formschönen und zeitlosen Design! Ein Hauptaugenmerk bei der Weiterentwicklung lag vor allem auf gesteigerten Bearbeitungsgeschwindigkeiten bei gleichbleibend hoher Präzision.  Zu diesem Zweck wurde das System mit einer neuen, eigens von Amann Girrbach entwickelten, Steuerung ausgestattet. ... > weiterlesen
25.10.2016

Fast faster Fasthetix. Effizienz auf einem neuen Level

Fasthetix beschreibt eine neue Technik für die Charakterisierung von vollanatomischen Zirkonoxid Restaurationen in knapp 20 Sekunden. Zukünftig lassen sich Zolid und Zolid FX Restaurationen mit nur einem Liquid Set (Ceramill Liquid New Formula) vor dem Sintern farblich charakterisieren. Die Fasthetix Methode bildet den perfekten Einstieg in der Welt der transluzenten Zirkonoxide von Aman... > weiterlesen
25.10.2016

Ceramill RE(L)AX. Sicher, schnell und spielend einfach zur Implantatbrücke mit Gingivaanteil

Mit dem neuen Software Upgrade Modul „M-Gin“ für die Ceramill Mind lassen sich Kronen und Brücken mit Gingivaanteil in einem vollständig digitalen Prozess erstellen. Durch den intuitiven Wizard Workflow, die neuen Ceramill Mind Features und spezielle Frässtrategien entsteht ein effizienter und einfacher Plug & Play Prozess.  Ceramill Mind M-Gin Module Mit... > weiterlesen
14.10.2016

Ceramill DNA – Performance line.

Mit den CNC-Desktop-Einheiten der Marke Ceramill setzt Amann Girrbach seit Anfang 2009 regelmäßig neue Trends für die CAD/CAM-basierte Herstellung von Zahnersatz. Die hochpräzisen Fräsanlagen und Schlüsselkomponenten des Ceramill CAD/CAM-Systems sind zum Taktgeber und weltweiten Maßstab für die digitale Inhouse-Fertigung geworden. Mit der neu gewonnenen Ex... > weiterlesen