News

05.10.2017

Ceramill Argovent 2 - Mehr Kapazität und deutlich effizienter

Mit dem neuen Ceramill Argovent 2 bekommt die Verarbeitung von Ceramill Sintron eine ganz neue Bedeutung in punkto „Wirtschaftlichkeit und Handling“. 

Dank der Neuentwicklung lassen sich die Kosten pro Einheit nochmals senken.

Durch ein verbessertes Dichtungs- und Wärmeleitkonzept kann ein gleichbleibender Gasverbrauch, bei einer Kapazitätssteigerung um 25% realisiert werden. 

Verwendet werden verzugsfreie Keramiken, die durch ihre spezielle Oberflächenbeschaffenheit sehr stabil gegen Brüche und einfach für den Bediener zu handhaben sind. 

Durch ein universell einsetzbares Sinterprogramm wird dem Kunden ermöglicht alle Indikationen mit einem Programm zu sintern. 

Die deutlich größere Sinterschalte im Argovent 2 (bis zu 40 Einheiten) setzt nochmal neue Maßstäbe im Bereich Sintern von großspannigen Arbeiten. Diese können einfach mit Hilfe der Floatsinterdisk auf dem Perlenbett gesintert werden. 

Der Argovent 2.0 kann in wenigen Handgriffen im Argotherm 1 und 2 monitert werden.

Kontakt aufnehmen

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Deutschland:

Telefon: +49 7231 957-100
Fax: +49 7231 957-159